Inhalt

1. Einführung
1.1. Einleitung
1.2. Zielstellung

2. Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr
2.1. Gründung und Geschichtliche Entwicklung
2.2. Lage des Universitätsgeländes

3. Objektbeschreibung
3.1. Allgemein
3.2. Äußere Erschließung und Gestaltung
3.3. Innenbereich
3.4. Brandschutztechnische Ausstattung und Infrastruktur
3.4.1. Überblick zur brandschutztechnischen Situation
3.4.2. Ausstattung und Infrastruktur

4. Baurechtliche Einordnung, Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen
4.1. Planrechtliche Ausweisung der Bundeswehr-Universität
4.2. Bauordnungsrechtliche Einstufung des Hauptgebäudes H1
4.3. Weitere Gesetzliche Grundlagen
4.4. Zusammenstellung der grundlegenden Anforderungen
4.4.1. Hamburgische Bauordnung - HBauO 2006
4.4.2. Anforderungen an Leitungsanlagen

5. Zustandserfassung/Ist-Zustand
5.1. Allgemein
5.2. Hauptgebäude H1
5.2.1. Zustandserfassung und -bewertung
5.2.1.1. Lage, Abstandsflächen und Zugänglichkeit
5.2.1.2. Ausdehnung/Brandabschnittstrennung
5.2.1.3. Wände, Decken und Stützen
5.2.1.4. Dach
5.2.1.5. Rettungswege im Gebäude
5.2.1.6. Haustechnische Anlagen
5.2.1.7. Brandbekämpfung, Brandmeldung und Alarmierung
5.2.1.8. Löschwasserversorgung
5.2.2. Zusammenstellung und Soll-Ist-Vergleich
5.2.2.1. Baulicher Brandschutz
5.2.2.2. Anlagentechnischer Brandschutz
5.2.2.3. Organisatorischer Brandschutz
5.2.2.4. Abwehrender Brandschutz
5.2.3. Zusammenfassende Bewertung
5.3. Zustandserfassung Deckenkonstruktion
5.3.1. Allgemein
5.3.2. Konstruktionsbeschreibung
5.3.3. Brandschutztechnische Bewertung
5.3.3.1. Allgemeiner Überblick
5.3.3.2. Abweichungen zum Prüfzeugnis der FMPA Baden-Württemberg
5.3.3.3. Abweichungen zu bauordnungsrechtlichen Anforderungen
5.3.3.4. Zusammenfassende Bewertung

6. Brandschutztechnische Ertüchtigung der Deckenkonstruktion
6.1. Allgemein
6.2. Erhaltung des derzeitigen Ist-Zustands
6.3. Umsetzung der bauaufsichtlichen Anforderungen
6.3.1. Mängelbeseitigung bei Erhaltung der Deckenkonstruktion
6.3.1.1. Allgemein
6.3.1.2. Mängelbeseitigung mit punktueller Schadstoffsanierung
6.3.1.3. Mängelbeseitigung mit flächendeckender Schadstoffsanierung
6.3.2. Rohdeckenertüchtigung und neue Unterdeckenkonstruktion
6.3.2.1. Allgemein
6.3.2.2. Bauliche Maßnahmen
6.3.2.3. Bewertung der Varianten
6.4. Abweichungen von bauaufsichtlichen Anforderungen
6.4.1. Kompensationsmaßnahme Feuerlöschanlage
6.4.1.1. Bewertung der vorhandenen Feuerlöschanlage
6.4.1.2. Erweiterung der vorhandenen Feuerlöschanlage
6.4.1.3. Veränderung der Einbaulage der Feuerlöschanlage
6.4.1.4. Einbau einer neuen Feuerlöschanlage
6.4.2. Ertüchtigung der technischen Infrastruktur
6.4.2.1. Allgemein
6.4.2.2. Bauliche Maßnahmen
6.5. Sicherung der Rettungswege
6.5.1. Allgemein
6.5.2. Bauliche Maßnahmen

7. Kostenermittlung
7.1. Allgemein
7.2. Zusammenfassende Bewertung

8. Zusammenfassung und Ausblick

Literaturverzeichnis
Quellenverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Abbildungsnachweis
Tabellenverzeichnis
Tabellennachweis

Anhang
Anhang 1 - Satellitenfotos, Lagepläne, Fotodokumentation
Anhang 2 - Bestandspläne der Bundesbauabteilung
Anhang 3 - Planrechtliche Ausweisung
Anhang 4 - Brandschutzordnung
Anhang 5 - Schadstoffgutachten
Anhang 6 - Prüfzeugnis der FMPA Baden-Württemberg
Anhang 7 - Detailzeichnungen Bestand
Anhang 8 - Detailzeichnungen Variantendiskussion
Anhang 9 - Kostenermittlung


Download des Inhaltsverzeichnisses: Inhaltsverzeichnis.pdf

© 2010 | 2sn.de | Home | Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt Donnerstag, 12.12.2019 - 01:37