Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr

Die Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr wurde am 3. Oktober 1972 als Campus-Hochschule auf einer Liegenschaft des Bundes, dem Gelände der ehemaligen Offiziersschule des Heeres, gegründet. Nutzer dieser Liegenschaft ist die Bundeswehr. Die Universität befindet sich im Hamburger Bezirk Wandsbek im Stadtteil Jenfeld und gliedert sich aktuell in drei Bereiche.
Lage des Universitätsgeländes in Hamburg
Der Studienbetrieb befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Douaumont-Kaserne am Holstenhofweg 85 in Hamburg. Im Norden wird das Gelände durch die Rodigallee, westlich durch den Holstenhofweg und südlich durch die Bundesautobahn (BAB 24) begrenzt. Im Osten wird das Gelände durch die Straßen "Am Hohen Feld", "Am Schießstand" und durch die Elsa-Brändström-Straße begrenzt. Die Größe des Geländes beträgt etwa 20 ha. Die bewachte Hauptzufahrt zum Universitätsgelände befindet sich auf der Westseite am Holstenhofweg. Eine weitere Zufahrt für die Feuerwehr befindet sich im Osten (Am Schießstand). Zugänge zum Universitätsgelände sind im Norden und Nordwesten (Holstenweg/Rodigallee), im Osten (Am Hohen Feld/Elsa-Brändström-Straße) und im Südwesten (Holstenhofweg) zu finden. Die bestehenden Bauten der ehemaligen Douaumont-Kaserne wurden größtenteils zu Studentenwohnheimen umstrukturiert. Die derzeit genutzten Forschungs-, Lehr- und Verwaltungseinrichtungen wurden auf dem Gelände am Holstenhofweg 85 in der Zeit von 1974 bis 1982 errichtet. Hier befinden sich die Büros des wissenschaftlichen Personals, die Laboratorien, Hörsäle und Seminarräume, die Räume der Hochschulleitung und der Verwaltungsmitarbeiter sowie der Leitung des Studentenbereichs. Des Weiteren sind auf dem Campus am Holstenhofweg die Bibliothek, das Rechenzentrum, die Mensa, die Sportstätten (Sport- und Schwimmhalle, Leichtathletikstadion, Fußballplatz und Tennisplätze) sowie die Studentenheime für die Studierenden der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge zu finden.

Ein Überblick über den Universitätscampus Holstenhofweg ist auf den folgenden Abbildungen gegeben.

Lage des Universitätsgeländes in Hamburg Lage des Universitätsgeländes in Hamburg

© 2010 | 2sn.de | Home | Impressum | Haftungsausschluss | Kontakt Donnerstag, 12.12.2019 - 01:31